Franziska Traxler


21.12.1957 – 04.08.2022
Manuela und Familie
ilse
Anneliese Gahleitner
Christine u. Gottfried Degelsegger
Ulrike Hannesschläger
Siegrid & Heinz
Renate & Margit
Ursula u.Walter
Ulli und Erich
Sabine Hütter
Renate Brichacek
Christian
Greti

In liebevoller Erinnerung an Frau

Franziska Traxler
21.12.1957 - 4.8.2022


Was bleibt, sind Liebe 
und Erinnerung.

Seelenfunken schenken
  • Manuela und Familie
    Von Manuela und Familie am 14.08.2022
    Letzte liebe Grüße
    Manuela und Familie
  • ilse
    Von ilse am 14.08.2022
    Liebe Franziska, gestern bei deiner "Verwabschiedung", die sehr besonders, vor allem besonders liebevoll und berührend war. ist mir so richtig bewusst geworden, dass ich mich nie mehr über einen deinen spontanen Anruf freuen werde können.
    Wir haben nur selten über Krankheitehn oder Sorgen gespochen, dafür hattet du deine engsten Freunde. Wir führten gerne unbeschwerte, entspannte Gespräche, meist über unsere Enkelkinder und unsere Katzen und haben auch manchmal über Witze und Videos gelacht. Wenn ich öfter mal sagte, wie sehr ich deine Art schätze und deine Tüchtigkeit und auch dein Mitgefühl für ander bewundere, so hast du das mit einem kleinen Lachen angenommn und gemeint, das sei gar nicht "so viel". Doch, es war sogar sehr viel! So werde ich dich mit Achtung und liebevollen Gedanken in Erinnerung behalten. ilse
    ilse
  • Anneliese Gahleitner
    Von Anneliese Gahleitner am 12.08.2022
    Liebe Franziska,

    Ich bin unendlich traurig, dass du nicht mehr da bist. Du fehlst mir. Ruhe in Frieden…

    Anna
    Anneliese Gahleitner
  • Christine u. Gottfried Degelsegger
    Von Christine u. Gottfried Degelsegger am 12.08.2022
    Es tut weh, sich an Momente zu erinnern, die es nie wieder geben wird.
    Ruhe in Frieden Franzis!
    Christine u. Gottfried Degelsegger
  • Ulrike Hannesschläger
    Von Ulrike Hannesschläger am 11.08.2022
    Liebe Frau Königin, so haben wir oft gewitzelt.
    Franziska war die Königin, ich die Kaiserin. Das hat sich nach einem unvergessenen Faschingsdienstag im Insieme so ergeben. Das ist lange her. Obwohl wir denkbar verschieden waren, haben wir einen unglaublich guten Draht zueinander gehabt.
    Wir haben in Wien gemeinsam in einem Bett geschlafen, haben in der Edenbar bis in die Morgenstunden getanzt - ich hab Franziska grellgrüne Kuschelsocken geschenkt, sie mir ein Einkaufssackerl, auf dem "Fette Beute" draufsteht.
    Einmal war ich die große Schwester, einmal war sie die große Schwester.
    Ich hab schweren Herzens akzeptiert, dass sie mit ihren Sorgen hinter dem Berg gehalten hat - aber ich hab's akzeptiert.
    Vielleicht hätte es ihr geholfen, wenn ich mehr Offenheit eingefordert hätte - das hab ich nicht getan. Hätte ich sollen?
    Liebe Franziska, du sollst es richtig gut haben, wo immer du jetzt bist.
    Du fehlst mir sehr, weil nichts Schöneres auf der Welt mehr Hoffnung macht, als wenn zwei so verschiedene Menschen sich so ins Herz schließen wie wir das getan haben. Danke, meine Frau Königin! Ulli
    Ulrike Hannesschläger
  • Siegrid & Heinz
    Von Siegrid & Heinz am 10.08.2022
    Liebe Franziska!
    Alles gute für deine letzt Reise
    in lieber Erinnerung
    Sigi & Heinz
    Siegrid & Heinz
  • Renate & Margit
    Von Renate & Margit am 09.08.2022
    Liebe Franzi!
    Gerne denken wir an die Vergangenheit mit dir, unsere vielen Treffen und an deine Einladungen bei dir zuhause wo wir uns immer so wohl gefühlt haben.
    Du bleibst immer in unseren Herzen.
    Alles gute für deine letzte Reise.
    Gott gib dir die ewige Ruhe.
    Renate und Margit
    Renate & Margit
  • Ursula u.Walter
    Von Ursula u.Walter am 09.08.2022
    Liebe Franziska
    Es ist kein Abschied,schön dass wir Dich kennenlernen durften und Dich ein Stück auf Deinen Lebensweg begleiten konnten.
    Du bist der Stern am Himmel der für uns leuchtet.
    Ursula u.Walter
  • Ulli und Erich
    Von Ulli und Erich am 08.08.2022
    Irgendwann sehen wir uns wieder!! Ruhe in Frieden
    Ulli und Erich
  • Sabine Hütter
    Von Sabine Hütter am 08.08.2022
    Liebe Franziska!

    Wenn wir an dich denken und von dir sprechen, dann bleibt und deine Freundlichkeit und deine Menschlichkeit für immer in Erinnerung!
    Sabine Hütter
  • Renate Brichacek
    Von Renate Brichacek am 06.08.2022
    Liebe Franzi,
    Du wirst immer unvergessen bleiben.
    Danke für die schöne Zeit und die
    Reisen die ich mit Dir erleben durfte.
    Renate Brichacek
  • Christian
    Von Christian am 06.08.2022
    Christian
  • Greti
    Von Greti am 06.08.2022
    Greti
Franziska Traxler und Sie sind ein Stück des Lebensweges gemeinsam gegangen. Sie verbinden viele Erinnerungen und Erfahrungen aus dieser Zeit. Diese gemeinsamen Erlebnisse schaffen eine Verbindung über den Tod hinaus. Ein Seelenfunke ist ein Symbol für diesen unsterblichen Teil ihrer Beziehung zueinander. Schenken Sie einen Seelenfunken um ein Zeichen der Verbundenheit mit Franziska Traxler zu setzen.