Elfriede Wild


2.10.1929 – 23.02.2019
Ida
Sonja
Claudia-Renée

In liebevoller Erinnerung an Frau

Elfriede Wild
2. 10. 1929 - 23. 2. 2019


Was bleibt, ist Liebe
und Erinnerung.

Seelenfunken schenken
  • Ida
    Von Ida am 23.03.2019
    Der Tod ist nur der Grenzstein des Lebens, aber nicht der Liebe!
    Ich danke Dir liebe Tante Elfie und Onkel Franz für das Stück unseres gemeinsamen Lebensweges und den damit verbunden schönen Erinnerungen.
    Ida
  • Sonja
    Von Sonja am 18.03.2019
    Ich erinnere mich an deine Weihnachtsfeste, wenn die Schiebetür aufging und der geschmückte riesige Baum in seinem Glanz vor mir stand. Es war für mich immer etwas Besonderes, mir etwas von diesem Baum auszusuchen. Als ich dich das letze Mal sah, wurde mir klar, dass dein Weg hier auf Erden zu Ende geht. Aber du warst wie immer freundlich und wolltest keinem zur Last fallen. Jetzt bist du wieder mit Onkel Franz vereint. Werde dich nicht vergessen.
    Sonja
  • Claudia-Renée
    Von Claudia-Renée am 07.03.2019
    Meine ersten schönen Erinnerungen sind mit Dir verbunden: Mit Dir verschwindet ein Stück Familie, Geborgenheit und Wärme. Aber ich bin dankbar für die Zeit, die wir hatten - auch wenn sie im Rückblick zu kurz war. Und in unseren Herzen wirst Du immer einen festen Platz haben.

    Claudia-Renée
Elfriede Wild und Sie sind ein Stück des Lebensweges gemeinsam gegangen. Sie verbinden viele Erinnerungen und Erfahrungen aus dieser Zeit. Diese gemeinsamen Erlebnisse schaffen eine Verbindung über den Tod hinaus. Ein Seelenfunke ist ein Symbol für diesen unsterblichen Teil ihrer Beziehung zueinander. Schenken Sie einen Seelenfunken um ein Zeichen der Verbundenheit mit Elfriede Wild zu setzen.